Bruderschaftliches

Artikel zu den vergangenen Matthiasfesten oder diversen Wallfahrtsvorbereitungen sind im Archiv zu finden. Interessante ältere Artikel sind unter dem Menüpunkt Aus dem Umfeld zu finden

Drucken

Meditation zur Jahreslosung 2005

Geschrieben von Br. Hubert Wachendorf OSB. Veröffentlicht in Bruderschaftliches

Nach alter Tradition geflochtener Weidezaun

"Ich bin gewiss, nichts kann uns trennen von der Liebe Gottes!" (vgl. Röm 8,38)

Liebe Schwestern und Brüder,
was ist uns Menschen schon gewiss? Vielleicht nur die Ungewissheit über das, was uns noch bevorsteht. Paulus will uns den Himmel öffnen. Für ihn ist klar: wir leben schon in Gott, wir sind sein Tempel, sein Geist hilft unserer Schwachheit auf.
In langen Jahren ist ihm die unerschütterliche Gewissheit zuteil geworden, die er im Römerbrief formuliert.
Die Wallfahrt ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, dem Glauben auf die Spur zu kommen. Dafür braucht man Zeit und Schwestern und Brüder, die ihre Erfahrungen austauschen. Davon hat die Wallfahrt reichlich.

Ich wünsche euch einen guten Weg mit Paulus

Euer
Bruder Hubert

Hier die vollständigen Meditationstexte:  icon Meditation zur Losung 2005 (26.85 KB)

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch der aktuelle Pilgerbrief: icon Ausgabe 2005, Nr. 1 (520.46 KB)

Drucken

Meditation zur Jahreslosung 2006

Geschrieben von Br. Hubert Wachendorf OSB. Veröffentlicht in Bruderschaftliches

"Ich bin der Herr, dein Erlöser, der dich auf deinen Weg führt!" (vgl Jes 48,17)
Dieses Wort wird euch auf dem Weg begleiten. Es wird mitgehen wie die vielen anderen Worte, die auf der Wallfahrt ausgetauscht werden.

Drucken

Meditation zur Jahreslosung 2007

Geschrieben von Br. Hubert Wachendorf OSB. Veröffentlicht in Bruderschaftliches

"Seid so gesinnt, wie es der Gemeinschaft in Christus entspricht!" Phil 2,5
Pilger im Morgengrauen in unmittelbarer Nähe eines Braunkohlebaggers. Zwei Welten könnte man meinen. Vorne die betenden Pilger, dahinter die Welt der Technik und der Wirtschaft. Passt das zusammen?