Drucken

Hinweise für Erstpilger

Veröffentlicht in Erstpilgerinfo

Haben Sie sich zum ersten mal zu einer Fußwallfahrt nach Trier angemeldet?

Es ist zwar noch etwas früh, doch trotzdem möchte ich hier schon einige Hinweise loswerden.
Zunächst mal zwei unverbindliche, aber vielleicht ernst zu nehmende Einladungen als Angebot unserer Bruderschaft:

Immer Samstags, eine Woche vor Ostern, findet die jährliche Sternwallfahrt nach Klein-Jerusalem (Neersen) statt. Die Tagesstrecke beträgt ca. 30 km und ist die ideale Generalprobe für unsere Fusswallfahrt.

Kann man doch hier seine Kondition, aber auch sein Schuhwerk einer gründlichen Prüfung unterziehen. Abmarsch ist um 11:15 Uhr ab Aldegundiskirche, die Rückkehr gegen 20:30 Uhr.

Unser Ziel: Das Apostelgrab in St. Matthias, TrierDie Hl. Messe findet um 15.00 Uhr in Klein-Jerusalem statt. Auf dem Hinweg gibt es wie immer eine kleine Stärkung in Form einer deftigen Suppe , nach der Messe reicht die Neersener Bruderschaft Erfrischungen und auf dem Rückweg wird noch eine kurze Limopause eingelegt.

Ab Weissensonntag treffen sich jeden Sonntagmorgen um 9:00 Uhr an der Ecke Michael-/Driescherstrasse in Büttgen einige Fusspilger(-innen) zu einer sonntäglichen Trainingsrunde durch die nähere Umgebung. Rückkehr ist immer gegen 13 Uhr. Beide Angebote bieten eine gute Gelegenheit zum Training und zum Kennenlernen eines Teil der Pilger.

Am Sonntag, den 13.05.07 ist dann in der Pause des Trainings ein Vortreffen. Hier wird kurz etwas zum Ablauf oder auch zu änderungen der Wallfahrt gesagt. Dann können auch auf den Nägeln brennende Fragen gestellt werden, falls dies vorher noch nicht geschehen ist.

Hier noch ein Link zu unserem kleinen Pilger ABC .
Auch wenn die Formulierungen (hoffentlich) ein wenig zum Schmunzeln anregen, sollten die Tipps trotzdem beherzigt werden.

Auf der folgenden Seite ist noch ein exemplarischer Zeitplan. Er soll aufzeigen, wie durchschnittlich 48 km Tagesleistung aufgeteilt werden.