Beiträge

Drucken

Infos zur Jugendwalfahrt 03.+04.07.2004

Veröffentlicht in Bruderschaftliches

  • Bringt bitte das Gepäck möglichst in Reisetaschen oder kleinen Koffern mit, da sich diese leichter im Bus stapeln lassen.
    Sperrige Rucksäcke sind dafür ungeeignet! Außerdem ist jedes Gepäckstück mit dem Namen zu kennzeichnen.
  • Schlafsäcke und Isomatten müssen gut verschnürt sein.
  • Denkt daran, daß im Gepäckfach des Busses nur sehr begrenzt Platz ist, da wir noch einige Lebensmittel und Getränke mitnehmen müssen!
  • Ein Umhängebeutel oder ein kleiner Tagesrucksack haben sich als praktisch erwiesen, da man darin das Regenzeug, die Butterbrote oder auch einen Pullover unterbringen kann und ihn dann oben im Bus griffbereit hat. Dies soll verhindern, daß Ihr in jeder Pause das Gepäckfach des Busses umwühlt, Euren Koffer sucht und dann die o.g. Kleinigkeiten rauskramt.

  • Nur für die erste Pause Butterbrote, Obst. Getränke sind vorhanden. Alle weiteren Mahlzeiten und jeweils ein Getränk sind im Preis enthalten.
  • Für die Limopausen unterwegs werden Getränke und Kuchen im Bus mitgenommen.
  • Schlafsack und Isomatte oder Luftmatratze
  • Waschzeug
  • Sportschuhe mit dicker Sohle (z.B. Joggingschuhe) oder leichte Wanderschuhe. Die Schuhe sollten gut eingelaufen sein. Keinesfalls neue Schuhe anziehen !!!
  • Sandalen oder leichte, luftige Schuhe zum wechseln
  • Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor
  • Regenhaut, Schirm
  • Besteck (Messer, Gabel), ein kleines Campinggeschirr oder stabilen Porzellan- oder Plastikteller!
  • Außerdem eine stabile Porzellan-, Blech- oder Plastiktasse (ins Handgepäck)!
    Es wird kein Einweggeschirr mitgenommen.