Neustes Bruderschaft und Umfeld

Friedenssternwallfahrt nach Klein-Jerusalem

Friedenssternwallfahrt nach Klein-Jerusalem

Hiermit sind alle ganz herzlichen eingeladen, mit uns zur Friedenssternwallfahrt nach Klein-Jerusale...

19.03.2017 Hits:1876 Bruderschaftliches

Einladung zum Matthiasfest 2017

Einladung zum Matthiasfest 2017

Liebe Mitglieder der MAtthiasbruderschaft Büttgen, hiermit möchte ich Euch ganz herzlich zum dies...

15.01.2017 Hits:1352 Bruderschaftliches

Aktuelle Termine

2017

 

Generalversammlung zum Matthiasfest

24. Febr.

Klein Jerusalem

8. April
Betstunde um 23:00 Uhr 13. April
Fußwallfahrt 25. -29. Mai
Jugendwallfahrt   8. -10. Juli
Herbstwallfahrt

14.-16. Okt.

Nachtreffen 24. Nov.

Hohenbudberg

29. Okt.

Bezirksbruderschaftstag in St. Tönis

11. Nov.
 

Neuigkeiten Oktober 2007

Pilgerbrief 2/2007

Image

Der aktuelle Pilgerbrief mit Neuigkeiten aus den Bruderschaften und der Vorstellung der Jahreslosung 2008 ist soeben erschienen. Er ist mit dem unten stehenden Link direkt von hier zu laden oder liegt als Druckversion am Schriftenstand der Kirche aus.



Höchst interessant in dieser Ausgabe ist der Vortrag auf Seite 4 von Br. Hubert, vorgetragen auf einem Symposion mit dem Titel -"Wir haben gehört, Gott geht mit euch"  Pilgern nicht nur für Insider-

Pilgerbrief Nr.2, 2007 Pilgerbrief Nr.2, 2007 (1.06 Mb)


Einladung zum Bezirksbruderschaftstag in Kleinenbroich am 18.11.07.

Image Im Blick auf die Wallfahrt 2008 wird der Bruderschaftstag Gelegenheit geben, den großen Zusammenhang in den Blick zu nehmen, in dem unser Jahreswort steht.

Deshalb -wie immer- herzlich willkommen zu unseren Bruderschaftstag. Immer noch  geistert die Vorstellung durchs Pilgerland, dass diese Treffen den Mitgliedern der Vorstände vorbehalten seien. Ganz und gar nicht: Alle Pilgerinnen  und Pilger sind willkommen geht es doch um eine Einstimmung in die Jahreslosung  der Wallfahrt 2008. 

So verläuft der Tag: Vormittags ab 9:30 Uhr findet die thematische Arbeit in mehreren Schritten statt, von kleinen und größeren Pausen unterbrochen. Für die Bibelarbeit ist eine (Voll) Bibel hilfreich.
Alle Teilnehmer erhalten eine schriftliche Zusammenfassung vom Vormittag, die auch der Vorbereitung der kommenden Wallfahrt dienen soll. Der Nachmittag wird von der gastgebenden Bruderschaft gestaltet. Die gemeinsame Eucharistiefeier, in der die Bibelarbeit aufgegriffen wird, beendet den Bruderschaftstag.


Fusion der Kaarster Seelsorgebereiche

Image

Aus überlegungen und Plänen ist jetzt Gewissheit geworden: Zum 1. Januar 2008 soll es im Kaarster Stadtgebiet nur noch einen Seelsorgebereich der Katholischen Kirche geben.



Die bisherigen Informationen dazu sind in den unten stehenden Artikeln zusammengetragen.