Neustes Bruderschaft und Umfeld

Friedenssternwallfahrt nach Klein-Jerusalem

Friedenssternwallfahrt nach Klein-Jerusalem

Hiermit sind alle ganz herzlichen eingeladen, mit uns zur Friedenssternwallfahrt nach Klein-Jerusale...

19.03.2017 Hits:1876 Bruderschaftliches

Einladung zum Matthiasfest 2017

Einladung zum Matthiasfest 2017

Liebe Mitglieder der MAtthiasbruderschaft Büttgen, hiermit möchte ich Euch ganz herzlich zum dies...

15.01.2017 Hits:1352 Bruderschaftliches

Aktuelle Termine

2017

 

Generalversammlung zum Matthiasfest

24. Febr.

Klein Jerusalem

8. April
Betstunde um 23:00 Uhr 13. April
Fußwallfahrt 25. -29. Mai
Jugendwallfahrt   8. -10. Juli
Herbstwallfahrt

14.-16. Okt.

Nachtreffen 24. Nov.

Hohenbudberg

29. Okt.

Bezirksbruderschaftstag in St. Tönis

11. Nov.
 

Jugend und Wallfahrt (Rückblick 2007)

Wandern, Beten und Singen in Konkurrenz zu Simsen, Surfen und Party?

Nachdem in den Jahren 2004 und 2006 von der St. Matthias-Bruderschaft die Durchführung von Jugendwallfahrten wiederbelebt worden war, wurde auch für das Jahr 2007 in der Zeit vom 18. bis 21. August eine Wallfahrt zum Apostelgrab nach Trier für Jugendliche ab 14 Jahre aus dem gesamten Pfarrverband geplant und sodann für die notwendige Bekanntgabe gesorgt.

Zur freudigen überraschung waren es beim Start nicht weniger als 19 junge Menschen, die sich gemeinsam mit Brudermeister Richard Berle und Brudermeisterin Gundi Stöckl sowie weiteren Begleitern in drei Fahrzeugen auf den Weg machten.

Auch wenn der Anteil der Fußmärsche geringer ist als bei der „großen" Fußwallfahrt, so sind dennoch am Samstag und Sonntag die schönsten Wegstrecken auf dem Weg nach Trier zu Fuß zu bewältigen. Die begehrten Pausen am Wegesrand wurden verschönert mit Getränken, frischem Obst und „Gundis" Nussecken.
Wie bei einer Jugendwallfahrt üblich, wurde geschlafen auf Luftmatratzen im Schlafsack. Lediglich einer der Begleiter „reiste" mit Rheumadecke und Feldbett! Unser Brudermeister „Richy" sorgte mit seinem geschulten Können für die kulinarischen Hochgenüsse.Diese Gaumenfreuden entschädigten für die eine oder andere Strecke, die - länger als geplant - zur Erreichung einer Tagesetappe entlang des Römerweges zu gehen war.

Auch eine Jugendwallfahrt kommt natürlich nicht ohne zeitgemäße Gebete und dem Singen flotter christlicher Lieder aus - das macht sie ja gerade aus.
So war es denn mit großer Freude zu beobachten, wie die Jugendlichen ihren Weg nach Trier einerseits mit altersgemäßem Blödsinn, heller Freude und viel Lachen gingen, andererseits sich aber mit gedanklichem Innehalten, der ruhigen Teilnahme an Andachten in der Natur und konstruktiven Gesprächen untereinander in die Gruppe einbrachten.

{yoogallery src=[/images/stories/news/2007_jupi/]}

Das sonnige Wetter - zumindest bis Trier - besorgte den Rest für die gute Stimmung. Auch wenn das Erreichen der Matthias-Basilika in Trier von unwetterartigem Regen begleitet war, so tat es der positiven Einstellung Aller keinen Abbruch. Nach Quartiernahme im „Roten Igel" - den Schlafräumen in Dachkammern auf dem Klostergelände - der Möglichkeit einer reinigenden Dusche und dem leckeren Richy-Menü wurde der Sonntagabend besonders abgerundet.

In der nahezu nur von Kerzen erleuchteten Basilika begrüßte Pater Hubert die jungen Pilgerinnen und Pilger und feierte nur mit unserer Gruppe im Altarraum eine Messe. Der „Altpilger" Rainer Derichs war extra zu diesem Zweck aus dem nahen Luxemburg erschienen und begleitete aus seiner Gitarre.

Ein wirklich nachhaltiges Gemeinschaftserlebnis.

Am Montag war noch Gelegenheit für einen Bummel durch die schöne Stadt Trier und nach einem gemeinsamen Mittagessen und der Verabschiedung vom Heiligen Matthias wurde die Heimreise angetreten.

Am Abend traf die fröhliche Pilgertruppe wieder in Büttgen ein. Mit dem Abschlusssegen und einem friedvollem Abschiedslied in unserer Pfarrkirche St. Aldegundis endete eine in allen Belangen bereichernde Jugendwallfahrt.

 

Na!? Neugierig geworden? - Jugendwallfahrt 2008 vom 23. bis 25. August vormerken!

 

Die kompletten Bilder der Jugendwallfahrt 2007 sind hier zu finden: